Ich beschäftige mich schon seit über 15 Jahren mit dem Thema Gesundheit. In dieser Zeit habe ich viele interessante Produkte, aber auch weniger gute Produkte kennengelernt. Immer war ich auf der Suche nach etwas, was unserem Körper wirklich guttut. Auf dieser Suche bin ich auf dann auf das Thema Körperscanning durch NLS gestossen. Das hat mich so begeisstert, das ich mich entschlossen habe, mich mit der Thematik NLS-Analyse intensiv auseinanderzusetzen. Um allerdings eine fundierte Beratung durchführen zu können, war es notwendig, eine Ausbildung zum Präventionsspezialisten zu absolvieren.  Nun ist es möglich, die Zellversorgung eines Körpers analysieren zu können und auch zu zeigen, was man tun sollte um seinen Körper zu entlasten. Damit hat man dann wieder mehr Energie. 

Je mehr wir mich mit diesem Thema beschäftige desto mehr erfahre ich. Deshalb habe ich mir noch ein zusätzliches Gerät angeschafft, welches einem zeigt, wo Defizite im Bereich der Vitamine und Mineralstoffe sind, oder ob es eine Schwermetallbelastung gibt.